Die Welt sei Stille und Klang
Die Welt sei Stille und Klang

Akustik und Schallschutzberatung Frank Schultz

Dipl.-Ing. Frank Schultz

im Jahr 2000 von der IHK Frankfurt (Oder) öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bau- und Raumakustik sowie Schallimmissionsschutz (Reg. Nr. der Brandenburgischen Ingenieurkammer: 41381/03)

im Jahr 2005 von der IHK Berlin anerkannter öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bau- und Raumakustik sowie Schallimmissionsschutz

im Jahr 2006 von der Brandenburgischen Ingenieurkammer Potsdam benannter bauaufsichtlich anerkannter Sachverständiger für Schallschutz (Reg. Nr. 173/2006)

 

berufliche Entwicklung:

von 1988 bis 1992 Institut IHLGB an der Bauakademie der DDR, Abteilung Bau- und Raumakustik unter Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Fasold, Dr.-Ing. Ernst Sonntag und Dr.-Ing. Helgo Winkler, 1990 erste VMPA-Prüfstelle für bauakustische Messungen in den neuen Bundesländern,         

von 1992 bis 1998 Projektingenieur bei KÖTTER Beratende Ingenieure Berlin GmbH,        

von 1999 bis 2001 Büro- und Prüfstellenleiter bei der Gesellschaft für Bau und Raumakustik (GEBRA) Berlin, 

seit Juni 2001 Freiberuflich tätig, Bürogemeinschaft mit   

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ahnert, Dr.-Ing. Bernhard Marx und 3 weiteren freien Mitarbeitern, 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Schultz